Was es mit dem WILD WOMEN WILD VISIONS Retreat in Porto auf sich hat Als wir die Idee für unser Retreat entwickelt haben, lasen wir gerade sehr viele interessante Bücher von Autorinnen, die sich auch mit Kreativität und Selbstbestimmung beschäftigen. Das machte uns nachdenklich… Begriffe wie „Mutter Erde“ oder „Mutter Natur“ zeigen, was uns Frauen […]

February 11, 2022

Unsere wilden Visionen

Philosophisches, Porto Retreat

Beim näheren Hinsehen, wenn ich etwas sozusagen ganz genau mustere, muss ich sagen, dass ich Muster faszinierend finde. Muster, bunte Muster, Wiederholungen, die zusammen in den Blick genommen etwas Neues, etwas Ganzes ergeben. Muster auf Tischdecken, in Mandalas, auf Taschen, Strickpullovern, Kissen; Tigerfell-, Kuhflecken- und Leoparden-Muster, Farbmuster der Natur, Morphologie, Holzmaserungen, Tropfen auf einer regennassen […]

February 8, 2022

Über das Herumtigern, tote Winkel und müde Löwen auf Portugiesisch

Auf Reisen, Philosophisches

„Sie tickt noch.“ Das rote Lederband um das Handgelenk. – „Ja, sie tickt noch.“ Das weiße Ziffernblatt, zwölf Zahlen sind ein Kreis. Zwei filigrane schwarze Zeiger. Komplizierte Zahnradbahnen im Verborgenen. Eine einfache Wahrheit an der Oberfläche. Sie tickt noch. Trotzdem, obwohl. Sie ticken alle noch: Am Armband, in der Schrankwand unter einer Glashaube, während goldene […]

December 6, 2021

Stehengeblieben.

Philosophisches

Ich denke, also bin ich. Ich denke weiter, also lerne ich, also werde ich. Ich werde mehr, die Fülle wird größer, die Gedanken nehmen mit dem Alter zu. Ich erfahre, ich beobachte, ich positioniere mich. Diese Woche stand – ganz unüblich zu anderen Wochen meines Lebens (haha) – im Zeichen des Lernens und Verstehens. Vorgestern […]

April 11, 2021

Gedankenspiele, die innere Stimme und die ganz großen Fragen

Auf Reisen, Philosophisches